Logo GHV

Seminare

Nachträge bei Planerverträgen (Saarbrücken)

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Auftraggeber und Auftragnehmer von Planungsleistungen.

Inhalt

- “Wichtig ist der Vertrag!”
- Werkvertragsrecht
- Planungsgrundlage
- Leistungsänderungen
- Anordnugnsrecht des Auftraggebers
- Vergütung bei Änderungsleistungen
- Abnahme der Leistungen

Referenten

Dipl.-Ing. A. Feller, Honorarsachverständiger, Beisitzer der Vergabekammer Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

Mitglieder der GHV unmittelbar oder über die Mitgliedsorganisationen: 85 Euro zzgl. 7 % USt., Nichtmitglieder: 125 Euro zzgl. 7 % USt.

Anmeldebedingungen und Tagungsmodalitäten

Das Anmeldeformular finden Sie rechts oben unter Online Anmeldung.
Anmeldeschluss: 2 Wochen vor der Veranstaltung.

In der Teilnahmegebühr sind Tagungsgetränke und das Skriptum enthalten. Die Rechnung geht Ihnen nach Erhalt Ihrer Anmeldung zu. Sie ist zugleich Anmeldebestätigung. Die Anmeldung ist verbindlich, im Falle der Verhinderung kann ein Vertreter teilnehmen (Namensänderung bitte mitteilen). Bei Stornierung bis zu 2 Wochen vor der Veranstaltung wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet.

Teilnehmerzahl: mindestens 8 Personen

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Wittek,
Tel.: 0621-860 861 0 bzw.
wittek@ghv-guetestelle.de

Die geplanten Termine

12:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Termin Ort
05.11.2019 Architektenkammer des Saarlandes
Neumarkt 11
66117 Saarbrücken

 

‹‹‹ zurück zur Seminare-Übersicht